Warum wir Talente l(i)eben

Vielleicht kennst du das: das Unternehmenskonzept ist gut ausgerichtet und grundsätzlich erfolgreich, die Mitarbeiter sind hochqualifiziert und „eigentlich“ läuft alles gut.  Trotzdem – irgendetwas passt nicht! Die Teams arbeiten nicht effektiv genug zusammen, es gibt immer wieder Kommunikationsprobleme, Unzufriedenheit, Stress. Man versucht es mit Umstrukturierung, einzelne Führungskräfte und Mitarbeiter werden ausgetauscht, aber irgendwie ändert sich nichts …

Weiterlesen

Der Tag danach … Newplacement und „Bestplacement“

Personalabbau und Kündigungen gehören heutzutage in vielen, vor allem großen Unternehmen fast schon zur Routine. Sich ständig ändernde Anforderungen an Unternehmen machen es häufig notwendig, auch personelle Maßnahmen zu setzen.

Zum Glück steigt das Bewusstsein dafür, dass eine gut durchgeführte, faire Trennung sowohl für die Betroffenen als auch für die gesamte Organisation von Vorteil ist. Dies hat unterschiedliche Gründe, zB. die Angst vor sonst langwierigen Gerichtsprozessen, Unruhe im Unternehmen selbst oder aber auch natürlich das Thema Social Media und die dadurch bestehende Möglichkeit auf diversen Kanälen negative Schlagzeilen und Diskussionen zu verursachen.

Durch professionelles Trennungsmanagement wird versucht, die Folgewirkungen zu minimieren. Bei größeren Personalmaßnahmen wird dieses auch schon häufig in Unternehmen implementiert.

Weiterlesen

Entwicklung als Konstante

Offenbar ist eine neue Zeit angebrochen, eine Zeit in der ständiger Wandel und Veränderung zum Alltag jedes Unternehmens gehört – Change ist nicht mehr ein einmaliges Ereignis, sondern wird zum Dauerzustand, mit dem Unternehmen, die Führungskräfte und ihre Teams umgehen lernen sollten. Die große Frage, die sich stellt – wie soll das funktionieren, ohne dass die Produktivität des Unternehmens und die Mitarbeiter darunter leiden.

Weiterlesen